Beitrag 10vor10

Beitrag aus 10vor10 – „Lockdown“
21. März 2020 Christian Balmer

Seit dem „Lockdown“ vom 16.3.2020″ haben wir vorübergehend unsere Blumengeschäfte in Bern und Bolligen geschlossen.

Selbstverständlich liefern wir weiterhin Blumen aus. Bestellen Sie diese online oder telefonisch unter 031 918 07 63. Lieferungen in Bern, Bolligen, Ittigen, Ostermundigen und Stettlen sind kostenlos. Rund um Bern CHF 9.90.

Nun gilt es vorwärts zu schauen und ich freue mich jetzt schon auf die „Wiedereröffnung“ meiner Geschäfte. Ich hoffe, dass meine Blumen Ihnen in der Zwischenzeit ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

Hier finden Sie den Beitrag von 10vor10:

Update #coronavirus : Im gestrigen 10vor10 ein Beispiel, wie die Blumen trotzdem zu den Menschen nach Hause kommen Mario Burkhard Intérieur et Fleurs .Mehr Informationen laufend auf florist.ch. Wir wünschen in dieser Zeit viel Kraft und gutes Online-Gelingen.Online-Lieferungen und Selbstbedienungsstationen sind kantonal geregelt:19.03.2020: Kanton Bern macht strikte Kontrollen von Selbstbedienung. Diese sind bereits an diversen Orten durch die Polizei verboten worden.19.03.2020: Kanton Luzern verbietet offene Verkaufsstände ohne Personal mit Kässeli zum Verkauf von z.B. Blumen.

Gepostet von florist.ch am Montag, 16. März 2020

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüsse